fotolia_3248997_xs„Es gibt ein großes und doch ganz alltägliches Geheimnis. Alle Menschen haben daran teil, jeder kennt es, aber die wenigsten denken je darüber nach. Die meisten Leute nehmen es einfach so hin und wundern sich kein bisschen darüber. Dieses Geheimnis ist die Zeit..." (Michael Ende)

Das Bedürfnis der Menschen nach Planung und Kontrolle brachte sie schon sehr früh (5000 v. Chr.) dazu die Zeit zu messen. Dies geschah mit der Hilfe der Astronomie.

2000 Jahre später, ca. 3000 v. Chr. wurden die Angaben mit der großartigen Erfindung der Sonnen- oder Wasseruhren genauer.

Um 330 v. Chr. erfand man auf Grund der schlechten Transportmöglichkeiten der großen Sonnenuhren die erste mobile Sonnenuhr.

Da den Menschen zu dieser Zeit diese Methoden der Zeitmessung immer ungenauer wurden, entwickelten sie die mechanische Uhr. Durch die Verkleinerung der Zugfeder erfand der Nürnberger Peter Henlein dann die Taschenuhr.

Auch wenn die frühere Taschenuhr heutzutage durch die Armbanduhr ersetzt wurde und die Herstellung nicht mehr aus mauern einer Sonnenuhr, sondern aus feinsten Schraubarbeiten besteht, haben wir weiterhin den Willen und die Leidenschaft, die Uhren mit Geduld und Genauigkeit für Sie zu konstruieren.